Neu: SVN-Live

Nach Webseite, Vereins-App, Facebook und Instagram: SV Niederbachem startet SVN-Live

Nachdem in den vergangenen vier Monaten die Webseite des Vereins komplett neu aufgebaut wurde, die vereinseigene SVN-App und Facebook wiederbelebt wurden, startete der SV Niederbachem am 1. Januar mit seinen offiziellen Instagram-Accounts. Seit nunmehr rund zwei Wochen gibt es einen „Insta-Account“ für den Gesamtverein und die Seniorenmannschaften, sowie einen eigenen für die SVN-Jugend.

Aber damit nicht genug. Ab morgen startet der nächste Service des Social Media Teams für unsere Fans unter dem Namen „SVN-Live“.

SVN-Live wird in regelmäßigen Abständen und immer wenn es sich anbietet Interviews mit Trainern, Spielern, Vorstandsmitgliedern, Fans, Zuschauern und treuen ehrenamtlichen Helfern des Vereins führen, denn der SVN hat viele wichtige Menschen, die zu selten im Vordergrund stehen. Das wollen wir ändern.
Darüber hinaus übernimmt SVN-Live auch die Berichterstattung von den Spielen direkt aus dem Stadion. Mittels FuPa-Liveticker seit ihr immer live dabei, auch wenn ihr mal nicht die Zeit habt selbst in Stadion zu kommen.

Alle SVN-Live Veröffentlichungen werden auf Facebook und zum Teil auch auf Instagram publiziert und bleiben dadurch jederzeit abrufbar.

Wir hoffen, dass auch dieser Service so gut angenommen wird, wie all die anderen Portale, die wir mit der Hilfe von Euch, unseren Fans mit Mitgliedern, groß gemacht haben. Dafür ein großes Dankeschön!

Gleich morgen dürft Ihr Euch auf das erste SVN-Live freuen: Das Interview mit dem neuen Trainer der 2. Mannschaft Karim Benmhand. Ihr dürft gespannt sein.

Sportliche Grüße
Euer Social Media Team (SMT)

Folgt dem SV Niederbachem auf folgenden Seiten:

www.sv-niederbachem.de
www.facebook.com/SVNiederbachem
www.instagram.com/sv_niederbachem_1947
www.instagram.com/sv_niederbachem_junioren

#NurDerSVN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.